Leserstimmen

Leserstimmen zum Buch "Das Orakel der Engel"


Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben! Gerne veröffentliche ich hier Ihren Leserbrief zum Buch "Das Orakel der Engel"
 



Amazonrezension: Von Leser mit dem Username "Schnuffel"

"Sehr sympathisch. Die Einleitung ist leicht nachvollziehbar und das Orakeln macht jedes Mal Sinn. Bin überrascht, wie gut die Bitten der Engel auf meine jeweiligen Themen passen und mich dazu motivieren, etwas für mich oder andere zu tun. Bringt mich weiter. Toll gemacht."
 



Amazonrezension von Karl-Heinz ...

"Ich finde das Buch sehr gut. Ich hatte es gekauft um es zu verschenken und blätterte mal rein. Ich las dann den gesamten Einführungstext. Weil ich so neugierig war, probierte ich das Orakel aus und war erstaunt über das Ergebnis. Ich behielt das Buch dann sogar für mich. Es ist ein sehr guter Impulsgeber. Kann ich weiterempfehlen."
 



Amazonrezension von Petra ...

"Dies ist nun das dritte Buch von Dir, lieber Ralf, das ich mit Freude gelesen habe.
Auch hier gibst Du wieder Hilfen an die Hand, sich selbst besser kennen zu lernen und über das eigene Tun und Handeln zu reflektieren. Und dies in sehr klar strukturierten Worten in einem schnörkellosen Zusammenhang. Es macht neugierig auf den eigenen Engel, auf die Botschaften, die er mit sich führt und auf den dadurch in Gang gesetzten, intensiveren Blick in die eigene Gefühlswelt. Wunderbare Impulse auf dem Weg zu sich selbst! - Herzlichste Grüße, Petra"

 



Amazonrezension von Dr. Heidrum Bomke ...

"Ich nahm das Buch aus der Verpackung und empfand Freude an der schönen einladenden kraftvollen Umschlaggestaltung, die mich sofort auch anregte, "in die Tiefe" zu gehen, mich aktiv einzulassen auf das Buch und mich selbst. Selbst unterwegs auf meinem spirituellen Weg fühle ich die tiefe Verbindung mit dem Kosmischen, mit "Etwas", das mich begleitet bei meiner Selbstwahrnehmung und meinem Vertrauen in mein Tun. Ich habe bereits einen Schutzengel, mit dem ich spreche, der mich begleitet. Ich lausche öfter meiner inneren Stimme und folge meiner Intuition. Ich konnte mich der Synchronisierung, dem "Eingangstor in das Orakel", leicht öffnen und kam zum "Engel der Demut", dessen Name nun unter meinem Namen auf S. 9 steht. Für mich ist er damit Wegbegleiter. Die Kombination aus sehr Spielerischem (die Matrix) im Finden "meiner Engel" und die daran geknüpfte Arbeitsaufgabe im Praxistransfer: "Was können Sie noch heute tun?" empfinde ich äußerst gelungen. Sie ist eine klare Herausforderung für mein tägliches Wahrnehmen und TUN, der ich mich stelle. Danke an den Autor Ralf Hillmann und den Lebensschritte-Verlag von Susann Sontag [.....] für dieses inspirierende Orakelbuch. Dr. Heidrun Bomke, Literarisches Leben unterwegs"
 



Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben! Gerne veröffentliche ich hier Ihren Leserbrief zum Buch "Das Orakel der Engel"