Leserstimmen

Leserstimmen zum Buch "Das Geheimnis der blauen Tränen"


Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben! Gerne veröffentliche ich hier Ihren Leserbrief zum Buch "Das Geheimnis der blauen Tränen"
 



Amazonrezension von Leser mit dem Username „Schnuffel“

„Ich habe die ganze Zeit mit dem kleinen Geistwesen mitgelitten – schnief - und insgesamt hat mich die Story sehr bewegt. Genauso konnte ich mich am Ende mit ihm freuen und auch meine Erkenntnisse daraus ziehen. Eine wunderbare Geschichte, deren Botschaft überrascht und hoffentlich noch viele Menschen erreichen wird. Musste ich gleich zweimal lesen. Mehr sollte ich besser nicht verraten. Empfehle ich gerne weiter!“
 



Amazonrezension von Leser mit dem Username „Pippilotta“

„So gerne hätte ich dem kleinen Geistwesen in seiner Traurigkeit und Hilflosigkeit geholfen. Seite um Seite habe ich gelesen und gehofft, dass es doch endlich "erlöst" wird aus seiner Traurigkeit ... und dann diese tiefgreifende Erkenntnis zum Ende des Buches. Ich danke dem Autor sehr für dieses Buch, hat es doch meine Lebensansicht zu diesem Thema grundlegend geändert. Wirklich lesenswert. Ein wunderbares Buch.“
 



Amazonrezension von Leser mit dem Username „Geheimnis“

„Wow, was für eine Geschichte. Von der ersten bis zur letzte Seite war ich gefangen von der Geschichte des kleinen Geistwesens. Der tiefe Sinn der Geschichte berührt und öffnet die Türen des Glücks. Wunderbar! Weiter so Ralf Hillmann. Ich freue mich auf eine neue Geschichte mit viel Weisheit. Uneingeschränkte Empfehlung.“
 



Amazonrezension von Anne

„Das kleine Geistwesen möchte gerne ein Engel werden, doch irgendwie klappt es nicht so richtig. Dann geschieht eines Tages etwas ganz Unerwartetes. Auch wenn dies ein Märchen ist, so habe ich mich darin wiedererkannt, denn das Thema dieses Buches ist es auch, dass man sich auf den Weg macht und seine Einzigartigkeit sucht und schließlich hoffentlich auch findet. Das geht sicher vielen Menschen so. Ich persönlich habe mit dem kleinen Geistwesen mitgefiebert, während es eine Herausforderung nach der anderen erlebte, aber dabei immer sein Ziel vor den Augen hatte. Wer gerne spirituelle Märchen mit Tiefgang liest, dem kann ich dieses sehr schön geschriebene Büchlein empfehlen. Etwas Herzerwärmendes für die dunkle Jahreszeit.“
 



Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben! Gerne veröffentliche ich hier Ihren Leserbrief zum Buch "Das Geheimnis der blauen Tränenl"